Aktuelle Ergebnisse


© bmnt.gv.at

31.12.2017

In-vitro-Etablierung und Krankheitsfreimachung von Streuobstbirnensorten aus dem Mostviertel

An der HBLFA für Gartenbau konnten die Mostbirnensorten ‘Grüne Pichlbirne‘, ‘Speckbirne‘ und ‘Stieglbirne‘ erfolgreich in vitro etabliert werden. Zielsetzung war es, über die In-vitro-Vermehrung eine Eliminierung von Pflanzenpathogenen ... mehr lesen

© bmnt.gv.at

31.12.2016

In-vitro-Vermehrung verschiedener Sambucus nigra Sorten

Der Holunderanbau (Sambucus nigra) erfolgte zu Beginn seiner kommerziellen Nutzung vor allem wegen der pharmazeutisch interessanten Inhaltstoffe, da die Holunderfrucht eine Reihe „bioaktiver Substanzen“ mit gesundheitsfördernden Eigenschaften ... mehr lesen

31.12.2016

Substrate für Balkonpflanzen

Die Untersuchung für verschiedene Substrate hinsichtlich Eignung für Balkonpflanzen wurde folgendermaßen durchgeführt: ... mehr lesen

© Jürgen Knickmann / HBLFA Gartenbau

31.12.2016

Sichtung der Garten-Sonnenbraut (Helenium) unter pannonischen Bedingungen am Königshof – BGB 3968

In den Jahren 2013 bis 2016 wurden im Sichtungsgarten Königshof der HBLFA für Gartenbau von 24 Sorten der Garten-Sonnenbraut (Helenium) Daten erhoben. Bewertet wurden Merkmale zur Blüte (Schmuckwirkung, Intensität), aber auch Eigenschaften wie ... mehr lesen

© Jürgen Knickmann / HBLFA Gartenbau

31.12.2015

Sichtung von Delosperma unter pannonischen Bedingungen am Königshof - BGB 3967

In den Jahren 2012 bis 2015 wurden am Standort Königshof Daten zu insgesamt 34 Arten und Sorten von Delosperma erfasst und ausgewertet. Drei davon konnten aufgrund von Zweifeln an ihrer Echtheit gar nicht bewertet werden, bei einer weiteren (D. ... mehr lesen