Aktuelle Ergebnisse


© Dr. Bernhard Krautzer, HBLFA Raumberg-Gumpenstein

09.02.2021

Wieder-Etablierung von Extensivgrünland zur Förderung von Biodiversität und wesentlichen Ökosystemleistungen

In dem Projekt REGRASS wurde der Beitrag von neu angelegten ökologischen Ausgleichsflächen für die Förderung der Biodiversität von Nützlingen und Ökosystemleistungen in der Agrarlandschaft über einen Zeitraum von drei Jahren untersucht, wobei ... mehr lesen

© Lebenshilfe Wien

29.01.2021

Sozial nachhaltige Inklusion von Menschen mit Behinderung in Arbeitsprozesse von Gartenbaubetrieben – Machbarkeitsstudie

Die UN-Konvention über die Rechte von MmB, die Österreich 2008 ratifizierte, erkennt das Recht von MmB an, gleichberechtigt mit anderen zu arbeiten. ... mehr lesen

© Andreas Haselmann/HBLA Ursprung

25.01.2021

Verbesserung der Grundfutter-Effizienz in der grünlandbasierten, biologischen Milcherzeugung

Durch eine Verbesserung der Grundfutter-Effizienz kann nicht nur die Netto-Lebensmittel-Produktion in der Milchviehhaltung erhöht, sondern auch ein höherer Milcherlös aus dem betriebseigenen Futter erwirtschaftet werden. Voraussetzung dafür ist, ... mehr lesen

© HBLFA Raumberg-Gumpenstein

11.01.2021

Konservierbarkeit von Larven der Soldatenfliege (Hermetia illucensL.) durch Vergärung und deren Potential in der Broilermas

Die Nachfrage nach Proteinquellen tierischen Ursprungs wird aufgrund der kombinierten Auswirkungen der wachsenden menschlichen Bevölkerung und des steigenden Lebensstandards in den Entwicklungsländern steigen (FAO2009). Die ... mehr lesen

© Ewald Luger

31.12.2020

Untersuchung von Leistungs- und Einsatzdaten an Landmaschinen und Traktoren 2017-2019

Es wurden von 2017-2019 Leistungs- und Einsatzdaten von Landmaschinen und Traktoren ermittelt und publiziert. Die Ergebnisse des DAFNE Projektes "Untersuchung von Leistungs- und Einsatzdaten an Landmaschinen und Traktoren 2017-2019" wurden in ... mehr lesen

© HBLFA Raumberg-Gumpenstein

18.12.2020

Landwirt­schaftliche Kulturerben in Österreich

Das GIAHS-Programm der FAO hat dazu beigetragen, in Österreich erhaltenswerte, traditionelle landwirtschaftliche Nutzungssysteme zu identifizieren. Die geplanten Anträge sind im Entstehen und können hoffentlich in den nächsten Jahren eingereicht ... mehr lesen